Zeitschrift EB 2/2016

Neue Formate

Aus der Redaktion

"Das ist doch uralt!", "Wir hatten das früher auch schon – nur nicht im Internet!". In der Redaktionssitzung zur thematischen Ausrichtung dieses Heftes herrschte Uneinigkeit wie lange nicht. Was ist eigentlich neu? Unsere Fernlern-Expertin am Tisch lächelt nur müde: Lernen, unabhängig von festen Zeiten und Räumen? Mit unterschiedlichen Medien? Ein ganz alter Hut. Filme auf YouTube? Ja, was war denn anders an den guten alten Sielmann-Filmen? Und das Telekolleg, aufgezeichnet auf VHS-Video? Entweder die Bildungsanbieter leben in der Vergangenheit – oder, und das ist die wahrscheinliche Variante – sie waren schon damals der Zeit voraus. Innovationen sind eben manchmal gar nicht so innovativ, und manche Neuerung kommt so schleichend daher, dass man es gar nicht merkt.

Bei unserer Zeitschrift gibt es jedenfalls eindeutige Neuerungen: Prof. Ulrich Papenkort von der Katholischen Hochschule Mainz arbeitet seit Anfang des Jahres in der Redaktion und der CDU-Politiker Dr. Hermann Kues, ehemaliger parlamentarischer Staatssekretär, im Beirat mit. Herzlich willkommen!

 

Heftbestellung

Interner LinkEinführung in das Thema

Interner LinkInhaltsverzeichnis

Link zur Druckversion dieser Seite  Seite ausdrucken

 

© KBE